top of page

Die Top 14 Tanzfilme für angehende Profis: Eine Inspirationsquelle für aufstrebende Tänzer

Mit diesen Top 14 Tanzfilmen im Repertoire bist du nicht nur unterhalten, sondern hast auch ein unverzichtbares Toolkit an der Hand, um deine Tanzkarriere auszubauen! Wie?


Diese Filme sind nicht nur Filme, sondern eine Quelle der Inspiration und Motivation für deine eigene Tanzkarriere.!



Sie bieten nicht nur spannende Geschichten und mitreißende Tanzszenen, sondern vermitteln auch wertvolle Lektionen über Leidenschaft, Durchhaltevermögen und die harte Arbeit, die hinter der Kunst des Tanzes steht.

 



Los geht´s!


  1. „Fame“ (1980) – Dieser Film bietet einen Blick hinter die Kulissen der "New Yorker School of Performing Arts" und zeigt die Höhen und Tiefen im Leben aufstrebender Tänzer und Künstlers aus dem Ghetto.

  2. Flashdance (1983) – Dieser Klassiker aus den 80ern handelt von einem jungen Mädchen, das davon träumt, Tänzerin zu werden, und zeigt, welche harte Arbeit und Entschlossenheit es auf ihrem Weg zum Erfolg erfordert.

  3. „Footloose“ (1984) – Dieser Film erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der in einer Stadt lebt, in der Tanzen verboten ist, und zeigt die Kraft und Freiheit, die Tanz inspirieren kann.

  4. Dirty Dancing (1987) - Dieser musicalinspirierter Klassiker handelt von einem 17-jährigem Mädchen aus der oberen Mittelschicht, die in einem Ferienresort unerlaubter Weise dem aus der Unterschicht stammenden Tanzlehrer näher kommt.

  5. Strictly Ballroom (1992) – Dieser australische Comedy-Film zeigt die Welt des Wettkampftanzes und die Leidenschaft, die hinter der Tanzkunst steckt

  6. Billy Elliot (2000) – Dieser Film schildert die Herausforderungen eines jungen Balletttänzers und vermittelt wichtige Lektionen über Leidenschaft und Ausdauer im Tanz.

  7. Center Stage (2000): Diese Tanzfilmreihe bietet einen Einblick in das Leben an einer renommierten Ballettschule und beleuchtet die harte Arbeit, das Training und die Opfer, die professionelle Tänzer erbringen müssen.

  8. Save the Last Dance (2001) – Dieser Film kombiniert Hip-Hop und Ballett und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die ihre Träume verfolgt und sich dabei persönlichen Herausforderungen stellt.

  9. „Honey“ (2003) – Diese Geschichte handelt von einer jungen Hip-Hop-Tänzerin, die entschlossen für ihren Traum einer Hip-Hop-Tanzschule für Kinder von der Straße kämpft und zeigt, wie wichtig Leidenschaft und Entschlossenheit im Tanz sind.

  10. „Step Up“ (2006): Diese Tanzfilmreihe bietet eine Vielzahl von Tanzstilen und zeigt die Energie und Kreativität des Tanzes. Mit rebellischen Aktionen und politischen Statements, zeigt diese Reihe die tiefgehende Bedeutung von Tanz und Ausdruck.

  11. „Black Swan“ (2010) – Dieser Psychothriller zeigt die Schattenseiten des Balletts und thematisiert den Druck und die psychologische Spannung, denen Tänzer ausgesetzt sein können.

  12. Burlesque (2010) – Dieser Film entführt die Zuschauer in die Welt des Burlesque und zeigt die Schönheit und Sinnlichkeit des Tanzes, kombiniert mit einer fesselnden Geschichte und großartiger Musik.

  13. „La La Land“ (2016) – Obwohl es sich nicht um einen klassischen Tanzfilm handelt, bietet dieser Film atemberaubende Tanzszenen und vermittelt die Magie und Emotionen, die durch Tanz entstehen können.

  14. “Work It” (2020) - Eine begabte, aber tollpatschige Schülerin will sich den Zugang zu ihrer Traumuniversität sichern, indem sie das Tanzen von Grund auf lernt und ihre Außenseitertruppe zu Tanz-Wettbewerben anmeldet.




Also schnapp dir eine Tüte Popcorn, mach es dir gemütlich und lass dich von den magischen Momenten des Tanzes verzaubern!

13 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page